Bei Fragen wenden Sie sich gerne an heike.gille@stadtradio-goettingen.de

Selber Radio machen!

Möchten Sie einfach mal in Radioarbeit reinschnuppern, eigene Beiträge produzieren oder sich mit der technischen Seite beschäftigen?

6x im Jahr bieten wir einen Wochenendkurs an. Hier können Sie erste Radio-Erfahrungen machen oder vertiefen und einen Blick hinter die Kulissen eines Radiosenders werfen.

Am Ende gibt es den “Bürgerfunkschein“. Damit Sie können dann selbst bei uns auf Sendung gehen, Technik ausleihen und die Studios nutzen. Wir unterstützen Sie dabei.

Gehen sie mit ihrer Sendung an die Öffentlichkeit. Insbesondere für Gruppen und Menschen, die sonst wenig in der Öffentlichkeit zu hören sind, ist der Bürgerfunk eine Chance!

 

Nächster Termin: 21. u. 22. Januar 2023

Themen der Schulung Samstag, 10-16 Uhr:

Was ist das StadtRadio?

Was ist „Bürgerfunk“?

Einführung in das Medienrecht, z.B. Werbung Schreiben und Sprechen für’s Radio.

Welche journalistischen Darstellungsformen gibt es? (Interview, Beitrag, Reportage usw)

 

Sonntag, 10-15 Uhr

Wie funktioniert ein Radiostudio?

Wie produziere ich einen Beitrag?

Einführung in die kostenlose Software Audacity

Wie kommt die Musik ins Radio?

 

Kosten:

50 Euro

ermässigt 25 Euro (Arbeitslose, Schüler*innen, Studierende )

kostenlos für Vereinsmitglieder

 

Die Anmeldung ist erst mit Eingang des Betrags bei uns verbindlich. Bitte melden Sie sich mit unserem Anmelde-Formular an.

 

Bankverbindung: Sparkasse Göttingen, Konto 102 996 (BLZ 260 500 01) Kontoinhaber: Verein für Medienkultur Südniedersachsen e.V. IBAN: DE 27260500010000102996 BIC: NOLADE21GOE

Per E-Mail: heike.gille@stadtradio-goettingen.de

Anmeldung als PDF
Bürgerfunkschulung.pdf

In pädagogischer Verantwortung des Bildungswerks ver.di